Dein persönlicher MedWatcher für mehr Sicherheit im Leben.

Dein persönlicher MedWatcher.

Vergleiche die Wirkung mit tausenden anderen Nutzern 🙌🏻

25.000+

aktive Patienten

1.000+

Medikamente in der Datenbank

Online

Support

30+ Partner

der Gesundheitsbranche

MedWatcher ist bekannt aus:

Verschiedensten Magazinen und Zeitschriften der Gesundheitsbranche

So funktioniert's

In 3 einfachen Schritten zu mehr Sicherheit im Alltag

Direkt loslegen

1

2

3

Du kannst dich zu deinem persönlichen MedWatcher kostenlos anmelden und ihn in vollem Umfang nutzen. Somit profitierst du von automatischen Sicherheitshinweisen, individuellen Nebenwirkungsprofilen & vielem mehr!

Medikament hinterlegen

Hinterlege deine Medikamente  und erhalte automatisch Updates zu neu gemeldeten Nebenwirkungen und den aktuellen Verträglichkeitprofilen.

Meldungen erhalten

Sobald eine neue Nebenwirkung oder Sicherheitshinweis zu deinen Medikamenten bekannt wird, wirst du automatisch benachrichtigt. 

Das kann der Medwatcher

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick

Automatische Sicherheitshinweise

Du wirst jederzeit über neue Sicherheits-Hinweise aus offiziellen Quellen und unserer Real-World-Datenbank informiert.

Persönliche
Nebenwirkungsprofile

Du erhälst jederzeit Zugang zu deinen aktuellen Nebenwirkungsprofilen basierend auf tausenden geprüften Patienten-Erfahrungen.

Jederzeit Online-Hilfe

Du kannst jederzeit Fragen zu deinen Medikamenten an den Hersteller, Fachexperten oder unser MedWatcher-Team stellen.

Bei uns ist drin, was draufsteht

Mit unserem Dashboard hast du alle Informationen immer sofort auf einen Blick. So einfach geht's!

Was Nutzer sagen

Über 25.000 Patienten vertrauen uns bereits

,,

,,

,,

Ich fühlte mich oft alleine gelassen mit meiner Krankheit. Es ist schön eine Art „Community“ gefunden zu haben!

- Sabine, 71

- Marie

Ich habe lange gedacht, dass meine Kopfschmerzen eine durchaus normale Nebenwirkung des Medikaments sind. Dank des MedWatchers weiß ich jetzt dass dies nicht so ist und kann mir Hilfe bei meinem Arzt holen!

- Martin, 52

,,

Mit Hilfe des MedWatchers kann ich endlich klassifizieren, ob die Nebenwirkungen meines Medikaments auch bei Anderen auftreten und ob diese schwerwiegend sind oder nicht. So bleiben mir unnötige „Kopfschmerzen“ erspart.

- Daniela, 44

,,

Das sagen Experten zu unserem MedWatcher

Prof. Dr. Dr.
Bettina Pfleiderer

Geschlechtssensible Medizin Medizinische Fakultät Münster​

Prof. Dr. med.
Joerg Hasford

Medizinische Datenverarbeitung LMU München 

Prof. Dr. med. rer. pol. Konrad Obermann

Mediziner und Ökonom Mannheim Institute of Public Health Heidelberg 

Medikamente können bei Männern und Frauen unterschiedliche Nebenwirkungen haben – Medikura stellt ein effektives und einfach zu handhabendes Meldesystem dar mit dem geschlechtsabhängige Nebenwirkungen nicht nur erfasst, sondern auch wissenschaftlich ausgewertet werden können.

Erst durch die Erfahrungen des Patienten können ausreichend Informationen über unerwünschte Nebenwirkungen gesammelt werden. Nur mit dieser Informationsbasis können wir Therapien sicherer machen.

Eine effektive Gesundheitsversorgung kann nur funktionieren, wenn auch die Risiko-Nutzenprofile von Arzneimitteltherapien in Echtzeit überwacht werden – Medikura hat hierfür ein innovatives Meldesystem für den weltweiten Einsatz entwickelt.

Häufige Fragen

Hier gibt es Antworten auf all deine Fragen

Der MedWatcher ist für dich komplett kostenfrei nutzbar.

Um diese Frage zu beantworten, musst du dir 3 einfache Fragen stellen: 

  1. Weiß ich genau, welchen Einfluss meine Medikamente auf meinen Körper haben? 
  2. Weiß ich, ob ich Nebenwirkungen von dem Medikament bekomme? (Bewusst & unbewusst)
  3. Weiß ich, ob diese Nebenwirkungen harmlos sind oder eventuell schwerwiegend sein könnten? 

Wenn du diese Fragen alle mit absoluter Sicherheit beantworten kannst, ist dir mit unserem Tool vermutlich nicht weitergeholfen. In allen anderen Fällen solltest du den MedWatcher jetzt 4 Wochen lang kostenlos testen. 

Wir haben über 1000 Medikamente in unserer Datenbank und können somit dem Großteil der Menschen mit einer zuverlässigen Aussage über die vorhandenen Nebenwirkungen weiterhelfen.

Nein. Du kannst den MedWatcher ganz einfach von überall und zu jeder Zeit über unsere Seite medwatcher.io/login nutzen. 

Natürlich! 

Alle deine Daten werden mit SSL-Verschlüsselung an uns übermittelt und auf deutschen Servern gespeichert. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass die wichtigsten Dinge immer sicher gespeichert sind. 

Nein! 

Du kannst den MedWatcher auf monatlicher Basis bestellen und abbestellen, wie es dir gerade passt. 

Momentan kannst du in unserem MedWatcher pro Account 5 Medikamente aufnehmen und nachverfolgen. Weitere Möglichkeiten und Pläne folgen in naher Zukunft!

Bekannt aus:

Verschiedenste Magazine und Zeitschriften berichteten bereits über uns.

Automatische Sicherheitshinweise

Du wirst jederzeit über neue Sicherheits-Hinweise aus offiziellen Quellen und unserer Real-World-Datenbank informiert.

Jederzeit Online-Hilfe

Du kannst jederzeit Fragen zu deinen Medikamenten an den Hersteller, Fachexperten oder unser MedWatcher-Team stellen.

Persönliche Nebenwirkungsprofile

Du erhälst jederzeit Zugang zu deinen aktuellen Nebenwirkungsprofilen basierend auf tausenden geprüften Patienten-Erfahrungen.

Bei uns ist drin, was draufsteht!

Mit unserem Dashboard hast du alle Informationen immer sofort auf einen Blick. So einfach geht's!

Das sagen Experten zu unserem MedWatcher

Hier ein Auszug der Expertenaussagen über unser Tool!

Prof. Dr. Dr.
Bettina Pfleiderer

Medikamente können bei Männern und Frauen unterschiedliche Nebenwirkungen haben – Medikura stellt ein effektives und einfach zu handhabendes Meldesystem dar mit dem geschlechtsabhängige Nebenwirkungen nicht nur erfasst, sondern auch wissenschaftlich ausgewertet werden können.

Geschlechtssensible Medizin Medizinische Fakultät Münster​

Prof. Dr. med. Joerg Hasford

Erst durch die Erfahrungen des Patienten können ausreichend Informationen über unerwünschte Nebenwirkungen gesammelt werden. Nur mit dieser Informationsbasis können wir Therapien sicherer machen.

Medizinische Datenverarbeitung LMU München 

Prof. Dr. med. rer. pol. Konrad Obermann

Eine effektive Gesundheitsversorgung kann nur funktionieren, wenn auch die Risiko-Nutzenprofile von Arzneimitteltherapien in Echtzeit überwacht werden – Medikura hat hierfür ein innovatives Meldesystem für den weltweiten Einsatz entwickelt.

Mediziner und Ökonom Mannheim Institute of Public Health Heidelberg 

Das kann der Medwatcher

In 3 einfachen Schritten zu mehr Sicherheit im Alltag

Automatische Sicherheitshinweise

Du wirst jederzeit über neue Sicherheits-Hinweise aus offiziellen Quellen und unserer Real-World-Datenbank informiert.

Persönliche Nebenwirkungsprofile

Du erhälst jederzeit Zugang zu deinen aktuellen Nebenwirkungsprofilen basierend auf tausenden geprüften Patienten-Erfahrungen.​

Jederzeit Online-Hilfe

Du kannst jederzeit Fragen zu deinen Medikamenten an den Hersteller, Fachexperten oder unser MedWatcher-Team stellen.​

Häufig Fragen

Hier gibt es Antworten auf all deine Fragen

Der MedWatcher ist für dich komplett kostenfrei nutzbar.

Um diese Frage zu beantworten, musst du dir 3 einfache Fragen stellen: 

  1. Weiß ich genau, welchen Einfluss meine Medikamente auf meinen Körper haben? 
  2. Weiß ich, ob ich Nebenwirkungen von dem Medikament bekomme? (Bewusst & unbewusst)
  3. Weiß ich, ob diese Nebenwirkungen harmlos sind oder eventuell schwerwiegend sein könnten? 

Wenn du diese Fragen alle mit absoluter Sicherheit beantworten kannst, ist dir mit unserem Tool vermutlich nicht weitergeholfen. In allen anderen Fällen solltest du den MedWatcher jetzt 4 Wochen lang kostenlos testen. 

Wir haben über 1000 Medikamente in unserer Datenbank und können somit dem Großteil der Menschen mit einer zuverlässigen Aussage über die vorhandenen Nebenwirkungen weiterhelfen.

Nein. Du kannst den MedWatcher ganz einfach von überall und zu jeder Zeit über unsere Seite medwatcher.io/login nutzen. 

Natürlich! 

Alle deine Daten werden mit SSL-Verschlüsselung an uns übermittelt und auf deutschen Servern gespeichert. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass die wichtigsten Dinge immer sicher gespeichert sind. 

Nein! 

Du kannst den MedWatcher auf monatlicher Basis bestellen und abbestellen, wie es dir gerade passt. 

Momentan kannst du in unserem MedWatcher pro Account 5 Medikamente aufnehmen und nachverfolgen. Weitere Möglichkeiten und Pläne folgen in naher Zukunft!

Was Nutzer sagen

Über 18.000 Patienten vertrauen uns bereits

,,

Ich fühlte mich oft alleine gelassen mit meiner Krankheit. Es ist schön eine Art „Community“ gefunden zu haben, mit der ich mich austauschen und somit anderen Menschen helfen kann!

- Sabine

Ich habe lange gedacht, dass meine Kopfschmerzen eine durchaus normale Nebenwirkung des Medikaments sind. Dank des MedWatchers weiß ich jetzt dass dies nicht so ist und kann mir Hilfe bei meinem Arzt holen!

- Martin

,,

Mit Hilfe des MedWatchers kann ich endlich klassifizieren, ob die Nebenwirkungen meines Medikaments auch bei Anderen auftreten und ob diese schwerwiegend sind oder nicht. So bleiben mir unnötige „Kopfschmerzen“ erspart.

- Daniela

,,

Unsere Partner

Patientenorganisationen & -portale

Mach dir nie wieder Gedanken über die Sicherheit deiner Medikamente.
Mit deinem persönlichen MedWatcher bist du immer bestens über Nebenwirkungen informiert!